Prüne 23
24103 Kiel

Tel.: (040) 677 99 91
Fax.: (040) 675 82 789

holstein@Spamschutzhisw.de

Rahmen

Weiterbildung

Unsere Weiterbildungen

Mit unseren Weiterbildungen möchten wir zu einer breiten Qualifikation von Fachkräften im psychosozialen Denken und Handeln beitragen. Sowohl die Strukturen von Systemen wie Familien oder Organisationen, als auch die Kommunikation und Interaktion der Systemmitglieder stellen wichtige Weiterbildungsthemen dar. Die Anwendbarkeit in vielen Kontexten wird gefördert und Interdisziplinarität unterstützt.

In beruflich heterogenen Lerngruppen werden Berührungsängste abgebaut und neue Netzwerke erstellt.

Auf Anfrage können unsere Weiterbildungen als Bildungsurlaub in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern anerkannt werden.

SAB-Abschlussmöglichkeiten

Die Bedingungen für die bei uns möglichen Kursabschlüsse gestalten sich wie folgt:

1. Für den Erhalt einer Qualifizierenden Weiterbildungsbescheinigung SAB ist erforderlich:

  • Die Teilnahme an allen Kursblocks, Intervisionstreffen und Supervision 

2. Für den Erhalt des HISW-Zertifikats SAB ist erforderlich:

  • Die Teilnahme an allen Kursblocks, Intervisions- und Supervisionstreffen
  • Eine Fallvorstellung in der Supervision entweder live oder per Video/DVD
  • Die Abgabe einer schriftlichen Falldokumentation über einen Beratungsprozess mit mindestens 6 Beratungseinheiten/ Sitzungen
  • Den Nachweis von mindestens 35 Beratungseinheiten in Form von Kurzprotokollen 

3. Für den Erhalt des Zertifikats SAB/DGSF ist erforderlich:

  • Die Teilnahme an allen Kursblocks, Intervisions- und Supervisionstreffen
  • Eine Fallvorstellung in der Supervision live oder zwei Fallvorstellungen per Video/DVD.
  • 3 ausführlich dokumentierte abgeschlossene Beratungsprozesse, davon ein Prozess mit mindestens 6 Sitzungen.
  • Den Nachweis von 70 Beratungseinheiten in Form von Kurzprotokollen

Unsere Weiterbildungen sind anerkannt von